My American Year

Homecoming 2012- Our time is now!

Kommen wir zu meinem ersten großen Höhepunkt in der Geschichte meines Lebens einer nicht ganz so glamourösen High School Diva: Der Homecoming. Alles beginnt aber eine Woche davor. Dort treffen sich am Sonntagabend die ganzen Schüler und dekorieren die Schule. In einer High School hat jede Stufe einen bestimmten Namen: Da haben wir einmal die Freshman (9. Klasse), die Sophomore (10. Klasse), die Juniors (11. Klasse) und dann die Seniors (12. Klasse). In unserer Schule gibt es für jede Stufe einen Flur wo dann auch deren Schließfächer sind. Jede Stufe durfte dann ihren Flur individuell gestalten, also mit Plakaten und Girlanden. Am Montag dann beginnen die Dress-up Days für jeden. Diese unterscheiden sich nicht viel von denen, die wir in Deutschland für die Abschlussklassen haben. Unsere Dress-up Days waren wie folgt: Montag: Twin Day, Dienstag: Survivor Day, Mittwoch: Famous Couple Day, Donnerstag: Masquarade Day und Freitag: School Spirit Day. An jedem Tag wurde dann am Ende auch ein Gewinner gekürt. Am Famous Couple Day gewannen dann zum Beispiel zwei Freundinnen die sich als Shrek und Fiona verkleidet haben Am Donnerstag war die Homecoming Parade. Jedes Sport Team fährt mit einem Wagen durch die Nachbarschaft und wirft wild Süßigkeiten durch die Gegend. Am Ende treffen sich dann alle in der Sporthalle und dort gibt es dann Spiele und der Homcoming King und seine Queen werden gekürt. Dieses Jahr gewann ein Junge, der eine leichte Behinderung hat und der Liebling der ganzen Schule ist. Ich habe es geschafft ein Foto mit ihm zu ergattern :D Am Samstag war es dann soweit: Der Ball. Es werden unglaublich viele Fotos geschossen und jedes Mädchen versucht die andere mit ihrem Kleid zu übertrumpfen. Ich muss zugeben, dass ich mit meinen roten Haaren nicht die Wunderschönste war, aber das mach nichts denn immerhin bin ich 1,65m pure Liebe! Ich hatte viel Spaß beim Tanzen und abends war ich hundemüde und meine Füße taten mir von diesen blöden hohen Schuhen weh. Oh und eine Sache noch: Merkt euch eins- Dirty Dancing ist lange nicht mehr old school!

30.9.12 19:41

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Juli (1.10.12 00:00)
Oh Mann! Ich bin so neidisch
In welcher Stufe bist du eigentlich?


Bitch (1.10.12 07:01)
Danke Lorá, du machst mich sehr glücklich ;* :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen